M-Wurf

Marla 5 Jahre
Marla 4 Jahre
Mutter: GIC Hexana vom Heiliggroden, chocolate Farben der Kitten: chocolate Vater: GIC DVM Conquistador von Bullerbue, chocolate

Die Kinderstube

Name Geschlecht Farbe Geburt 12 Tage 6 Wochen 8 Wochen 12 Wochen 03.12.2014 / 19.12.2014 (4 Monate) Status
Mirabelle chocolate 79 g 213 g 564 g 720 g 1417 g 1730 g / 2000 g bleibt bei unserer Tochter Merle
Mijou Mayla chocolate 71 g 213 g 526 g 692 g 1390 g 1750 g / ausgezogen bereits ausgezogen
Megan chocolate 74 g 196 g 442 g 630 g 1360 g 1700 g / 1943 g ausgezogen
Mephisto chocolate 74 g 213 g 500 g 695 g 1473 g 1950 g / ausgezogen bereits ausgezogen
Marla chocolate 85 g 230 g 548 g 713 g 1524 g 2000 g / 2300 g bereits ausgezogen

6 Wochen

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

M - Wurf 12 Tage

12 Tage sind die kleinen Wonneproppen nun alt. Die ersten haben ihre Äuglein bereits vollständig geöffnet, bei zweien werden sie morgen ebenfalls geöffnet sein. Mutter Hexana hat reichhaltige Milch und die Kleinen liegen nach dem Trinken seelig schlafend im Haufen über-, unter- und nebeneinander.

Geburt der 5 Schokodrops

Innerhalb von 2,5 Stunden hat Hexana am 19.08.2014 fünf kleinen Schokodrops das Leben geschenkt.
Sie zeigte bereits den ganzen Tag, dass die Geburt bald bevor steht. Sie lief hinter uns her, war schmusiger als sonst, alle Mitkatzen wurden geputzt und sie war sehr unruhig.
Gegen Abend, als es im Haus ruhig wurde und wir uns auf dem Sofa niederließen, war auch Hexana nicht weit. Wie gewohnt lag unser Kater Arthos bereits seit 1 Woche in unserer Babywiege und wartete auf die Ankunft. Am 19.08. legte Hexana sich erstmals dazu und drängelte ihn somit hinaus - ein sicheres Zeichen - sie braucht jetzt die Wiege. Um 21.55 Uhr war es dann endlich soweit, das erste Baby war geboren. Ohne einen Laut von sich zu geben gebar sie das Baby, kappte die Nabelschur, fraß die Nachgeburt und leckte ihr Baby ab.

Toll gemacht kleine Maus!

Die nächsten beiden Kitten folgten Schlag auf Schlag. Dann war eine Erholungspause. Die nächsten 2 Babys wurden ebenso unkompliziert geboren. Wir sind dankbar und freuen uns sehr, dass alles so gut geklappt hat.
Frühmorgens um 02.00 Uhr, nachdem wir uns überzeugt hatten, dass wirklich kein Baby mehr geboren wird, die Babywiege frisch bezogen worden ist und alle 5 Babys das erstemal an den Zitzen angelegt waren, gingen auch wir glücklich zu Bett.

M - Wurf *19.08.2014